Autorenvortrag

Am Freitag, den 10. November 2017 um 19.00 Uhr im Wappensaal des Alten Kurhauses in BSA. In Erinnerung an die Grenzöffnung 1989 berichtet der Bildautor Siegfried Wittenburg aus seinem Leben in der DDR. Das Bundespolizeiorchester Hannover begleitet den Vortrag musikalisch.

Erinnerung an den Mauerbau 1961

Am Sonntag, den 13. August 2017 um 15.00 Uhr erinnert das Grenzmuseum Schifflersgrund mit einer Gedenkstunde an den Mauerbau 1961. Veranstaltungsort ist die Hessenhalle der Gedenkstätte.

Neben Staatssekretär Mark Weinmeister (Hess. Staatskanzlei), ist die thüringische Umweltministerin Anja Siegesmund als Rednerin geladen.

Die musikalische Begleitung der Veranstaltung erfolgt durch den Polizeichor Kassel.

Erinnerung an den 17. Juni 1953

Gedenkveranstaltung in Erinnerung an die Ereignisse vom 17. Juni 1953

Sonntag, den 18. Juni 2017 um 15.00 Uhr in der Hessenhalle der Gedenkstätte Grenzmuseum Schifflersgrund

  1. Begrüßung durch 1. Vorsitzenden, Herrn Wolfgang Ruske
  2. musikalischer Beitrag, Polizeimusikkorps Thüringen
  3. Grußworte der Landräte Herr Stefan Reuß, Werra-Meißner-Kreis und Herr Dr. Werner Henning, Eichsfeldkreis
  4. musikalischer Beitrag, Polizeimusikkorps Thüringen
  5. Filmvorführung und Gespräch „Die Familie“ – Hinterbliebene der Maueropfer mit dem Regisseur Stefan Weinert
  6. musikalischer Beitrag, Polizeimusikkorps Thüringen
  7. Kranzniederlegung
  8. Pressegespräch

Gedenken an das Kriegsende 1945

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. erinnert gemeinsam mit dem Arbeitskreis Grenzinformation e. V. am Sonntag, den 7. Mai 2017 um 15.00 Uhr, an das Kriegsende 1945.

Zu dieser Veranstaltung, in der Hessenhalle der Gedenkstätte Grenzmuseum Schifflersgrund, wird Frau Justizministerin Eva Kühne-Hörmann die Gedenkansprache halten. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Männerchor Bad Sooden-Allendorf.

Eintritt frei!